Schleswig-Holsteins Hundewälder

In Schleswig Holstein gibt es  9 Hundewälder. Ich habe hier für dich mal die Eckdaten zu den einzelnen Hundewäldern zusammengefasst. Viel Spaß beim erkunden.

Hundewald Heidmühlen

Anfahrt: Zwischen Heidmühlen und Wahlstedt, über die K102. Von Heidmühlen kommend folgt man dem Straßenverlauf immer geradeaus und biegt Richtung Glashütte rechts in den Wald ein.

GPS Daten: 53° 57´36.089 (N) – 10° 7´26.508 (E)*

Größe: Ca. 4ha

Ausstattung: Mit einem Wildzaun eingezäuntes Waldstück.

……………………………………………………………………………………………………

Hundewald Trappenkamp

Anfahrt: Von der A 21 kommend, Abfahrt Trappenkamp und Richtung Trappenkamp. Durch den Kreisverkehr, links in die Segeberger Straße und noch mal links in die Hermannstädter Straße, der man bis zum Ende folgt.

GPS Daten: 54°2´2.431 (N) – 10° 13´32.083 (E)*

Größe: Ca. 10 ha

Ausstattung: Mit einem Wildzaun eingezäuntes Waldstück. Sitzgelegenheiten, Töpfe mit Wasser für die Hunde. Dosen für Zigarettenkippen.

Tipp: Ein Besuch lässt sich auch mit einem Spaziergang durch den Erlebniswald Trappenkamp verbinden. Eintritt kostet Euro 5,- /Person. Den Hundewald erreicht man dann auch direkt zu Fuß vom Erlebniswald aus. Der Hund muss im Erlebniswald natürlich an die Leine und darf nicht mit ins Wildschweingehege (Wildschweine greifen Hunde an). Weitere Info´s unter: www.trappenkamp.de

…………………………………………………………………………………………………

Hundewald Tangstedt

Anfahrt: Der Hundewald befindet sich nördlich von Norderstedt. Von Hamburg kommend (B432) links in den Forstweg einbiegen und am Ende des Weges befindet sich der Waldparkplatz.

GPS Daten: 53°43´7.45 (N) – 10°3´29.899 (E)*

Größe: ca. 1,2 ha

Ausstattung: Eingezäuntes Waldgbiet mit zwei Eingängen. Trinkmöglichkeiten in Form von Näpfen und Töpfen vorhanden. Sitzmöglichkeiten.

Tipp: Ein Leinenspaziergang durch den Tangstedter Forst. Hier gibt es Lehrpfade, spannende Wege und nette Möglichkeiten Rast- und Picknickmöglichkeiten.

…………………………………………………………………………………………..

Hundewald Mönkloh

Anfahrt: Der Hundewald befindet sich zwischen Bokel und Mönkloh, an der Glückstädter Straße.

GPS Daten: 53°52´52.586 (N) – 9°45´58.945 (E)*

Größe: Ca. 1 ha

Ausstattung: Eingezäuntes Waldgebiet. Überdachte Sitzmöglichkeit, Mülleimer. Näpfe und Töpfe für Trinkwasser und eine Regentonne zum befüllen der Näpfe. Ein Erste-Hilfe-Kasten + Infotafel.

Tipp: Leinenspaziergang durch den anliegenden Wald mit Waldlehrpfad, Infotafeln, Grillplatz und zwei Teichen.

…………………………………………………………………………………………………….

Hundewald Scharbeutz

Anfahrt: Von der A1, Abfahrt Scharbeutz, auf die B432 in Richtung Bad Segeberg fahren. Dann nach ca. 800m links an der Kreuzung nach Klingberg abbiegen. Nach ca. 400m befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zum Parkplatz. Dem Waldweg folgend, erreicht man nun nach ca. 300m den Eingang des Hundewaldes.

GPS Daten: 54°1´55.929 (N) – 10°42´52.314 (E)*

Größe: Ca. 18ha

Ausstattung: Eingezäuntes Waldgebiet, Infotafeln, Regentonnen, Wasserpumpe, Erste-Hilfe-Station, 2 Ein- bzw. Ausgänge, Spielwiesen, Unterstand, Sitzmöglichkeiten, Sandkuhle zum buddeln. Infos gibt es auch auf der offiziellen Homepage unter www. Hundeauslauf-Scharbeutz.de

Tipp: Ein Besuch an der Ostsee im Ostseebad Scharbeutz lohnt sich allemal. Vom 01.04.-30.09. sind Hunde nur an ausgewiesenen Hundestränden erlaubt.

…………………………………………………………………………………………………

Hundewald Henstedt-Ulzburg

Anfahrt: Die Einfahrt zum Forst befindet sich an der Hamburger Straße zwischen Kiefernweg und Shell-Tankstelle.

GPS Daten: 53° 45´41.76 (N) – 9° 58´50.4948 (E)*

Größe: Ca. 1 ha

Ausstattung: 2 Ein- bzw. Ausgänge, eine Sitzbank, Töpfe und Schüsseln.

………………………………………………………………………………………………

Hundeauslauf Bockhorn (Gemeinde Bark)

Anfahrt: Etwa 200m links vor dem Ortseingang Bockhorn liegt die Einfahrt liegt (etwas versteckt gelegen) direkt an der B206, in Richtung Bad Segeberg.

GPS Daten: 53° 55.216 (N) – 010° 07.346 (E) *

Größe: Ca. 9ha

Ausstattung: Eingezäuntes Wiesengebiet mit Büschen und kleinen Bäumen, sowie einer Sitzbank. Zur Rücksichtnahme auf Wildtiere, wurden Ruhezeiten von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang eingeführt.

Tipp: Wasser und Trinknapf mitbringen. Ein Spaziergang durch den umliegenden Forst oder der Barker Heide lohnt sich.

………………………………………………………………………………………………….

Hundewald Christianslust

 

Anfahrt : Von Marne aus Richtung St. Michaelisdonn, dann weiter Richtung Burg. Bei der Abzweigung nach Süderhastedt, ungefähr noch 600m weiter geradeaus fahren. Rechts befindet sich ein großer Findling mit der Inschrift „Christianslust“. Dort einbiegen und dem Sandweg (Vorsicht! Schlaglöcher!) folgen bis auf der rechten Seite das Tor zum Hundeauslauf kommt.

GPS Daten: 54° 0´15.7104 (N) – 9° 10´32.3184 (E)*

Größe: Ca. 12 ha

Ausstattung: Eingezäunte Waldfläche, Sitzmöglichkeiten, Schutzhütte mit überdachter Terasse, Mülleimer, Wassernäpfe, Regentonne (zum befüllen der Wassernäpfe)

Fazit: Ein Hundewald mit Spaßfaktor (Bericht vom 18.02.2015)

………………………………………………………………………………………………………………………….

Hundewald Wahlstedt

Der Hundewald in Wahlstedt liegt am Ende der Willy-Pelz-Straße. Ich habe ihn persönlich noch nicht getestet. Aber den Tipp von einem Leser bekommen und werde demnächst mal vor Ort sein.

Größe: Ca. 2,2 ha

Ausstattung: Eingezäunte Waldfläche

 

* Angaben ohne gewähr

 

 

12 Gedanken zu „Schleswig-Holsteins Hundewälder

  1. Pingback: Was du unbegingt über Schleswig-Holstein wissen solltest: - travel-dogs.de

  2. Martina Bielefeld

    Vielen Dank für die „gesammelten Werke“. Ich persönlich finde auch den Hundeauslauf Lübeck / Stadtteil Isrealsdorf sehr schön. Komplett eingzäunt, Wald… groß genug, um spazieren zu gehen… Unser Hund hatte viel Spaß…

    Antworten
  3. Pingback: Ausflugs- und Veranstaltungstipps für Menschen mit Hund - travel-dogs.de

  4. Mieke

    Hi 🙂
    Danke für die schöne Sammlung! Hat mir schon sehr weitergeholfen.
    In Norderstedt gibt es auch noch einen Auslauf im Wald und zwar ungefähr hier:

    53.715038, 9.972199

    Anfahrt geht sowohl von Hasloh, Quickborn als auch von Norderstedt.

    Er ist nicht groß, aber wir sind da trotzdem recht häufig.

    Viele Grüße,
    Mieke

    Antworten
  5. Pingback: Ausflug in den Hundewald - Ricas Dogblog

  6. Chrissy

    Falls du dich im Kreis Schleswig-Flensburg rumtreibst, gibt es in Glücksburg einen 20ha großen, eingezäunten Hundewald 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.