Der perfekte Nordsee Kurztripp

Der perfekte Nordsee Kurztripp

Eine Kurzausszeit mit dem Wohnmobil ist nicht nur cool, sondern wie ein kleiner Urlaub. Wir haben Fernweh, aber mit dem Samstag und Sonntag  nur zwei Tage Zeit. Die Wettervorhersage verspricht das beste Wetter an der Nordsee, womit sich die Frage nach dem „wohin?“ erübrigt. Worauf also noch warten?

Weiterlesen

RASSE – HUNDE – ZUCHT von Dr. Irene Sommerfeld-Stur

Rasse Hunde Zucht – Buchrezension von Inga Theedt

Genetik für Züchter und Halter von Dr. Irene Sommerfeld-Stur

Unsere Hunde beziehen eine immer größere Stellung in unserer Gesellschaft. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Erziehung, der Auslastung, der Ernährung und dem Verhalten unserer vierbeinigen Freunde. Muss man denn jetzt auch noch alles über Genetik wissen?

Nein, muss man natürlich nicht, ABER man kann. Und als Zuchtverantwortlicher sollte man sogar.

Genetik, ein spannender Wissenschaftszweig

Frau Prof. Dr. med. vet. Sommerfeld-Stur entführt uns mit ihrem Buch „Rasse – Hunde – Zucht“, erschienen 2016 im Müller Rüschlikon Verlag, in die spannende Welt der Genetik und Epigenetik. Dabei ist es ihr Wunsch, den Lesern zu zeigen, dass Genetik keine trockene „Papierwissenschaft“ ist, sondern ein lebendiger und spannender Wissenschaftszweig, der in allen Bereichen der Mensch-Hund-Beziehung eine wichtige Rolle spielt.

Weiterlesen

Abenteuer Norddeutschland

Fünf coole Abenteuer mit Hund in Nordeutschland !

Es ist der Hammer was du in Norddeutschland alles erleben kannst. Null-Acht-Fünfzehn war gestern – heute ist Abenteuer Norddeutschland angesagt. Völlig überlaufene Hotspots, müssen nicht sein. Im Zeichen von Smartphone, Facebook & Co. zieht es mich eh immer öfter mit meinen Hunden in die Natur. Bei meinen Recherchen, bin ich auf 5 Abenteuer gestoßen, die ab sofort ganz weit oben auf meiner To do Liste stehen. Folge mir zu meinen persönlichen Urlaubsträumen….

Back to the roots

Sehen, fühlen, riechen, schmecken. Ich liebe die Vorstellung nur mit dem Notwendigsten unterwegs zu sein und stelle jedes Mal erstaunt fest, dass Glück nichts mit Besitz zu tun hat. Die Vorteile von Microabenteuern mit deinem Hund, habe ich die  <hier>  einmal zusammengefasst.

Stell dir vor, einmal wie Tom Sawyer und Hackleberry Finn auf einem Floß die Havel entlang schippern. Klingt das nicht nach Erholung und Urlaub für die Seele?

Weiterlesen

Hamburg mit Hund

 

Hamburg mit Hund

Hamburg mit Hund ist unglaublich aufregend und bietet viel Abwechslung und jede Menge Highlights. Gleich zwei Flüsse, Alster und Elbe fließen durch diese Stadt, die mehr Brücken hat als Venedig. Mit rund 600 ha Grünfläche ist Hamburg zudem die Stadt mit den meisten Grünflächen in Deutschland. Das macht es so leicht einen Stadtspaziergang mit kulturellen Highlights zu verbinden, ohne die Bedürfnisse des Hundes außer Acht zu lassen. In Hamburg herrscht grundsätzlich Leinenzwang, aber 186 Hundefreilaufflächen machen eine Erkundungstour auch für deinen Hund spannend.

Auch das ist Hamburg – beachen am Falckensteiner Ufer

Lass dich inspirieren, Hamburg wird dich und deinen Hund mit offenen Armen empfangen*.

Weiterlesen

Mönchsweg Teil III – Von Itzehoe nach Wrist

 

Mönchsweg Teil III – von Itzehoe nach Wrist

Wir starten unsere dritte Etappe Mönchsweg in Itzehoe an der Stör. Ich bin etwas nervös, denn Hedda´s OP ist grad mal drei Wochen her und ich frage mich, ob sie die Tour schon durchhält. Das gleiche gilt für meine Nichte Paula, die wurde zwar nicht operiert, aber sie will mich heute begleiten. Sind Kids in dem Alter gewillt und fähig eine Strecke von 25 km zu laufen?

Paula und Hedda sind startklar

Weiterlesen

Der Mönchsweg – 2. Etappe

Der Mönchsweg – die 2. Etappe

Es ist einer dieser sonnigen Novembertage die mich beflügeln, endlich die 2. Etappe des Mönchsweges zu laufen. Ich lasse mich nach Neuenkirchen fahren, dem Endpunkt meiner 1. Etappe (s. Beitrag TeilI).

Weiterlesen

Sardinien mit Womo und 2 Hunden – Teil II

Sardinien mit Womo und 2 Hunden – Teil II

Auf eigene Faust die landschaftlichen und kulinarischen Highlights Sardiniens erkunden und Dank Wohnmobil unabhängig sein, das ist Freiheit und Abenteuer pur. Folge unseren Spuren quer durch Sardinien. Teil II

Wir befinden uns noch auf unserem freiem Platz in der Nähe von Posada (s. auch Sardinien Teil I), 100 m vom Hundestrand entfernt.

Freier Stellplatz am Strand von Orvile bei Posada

Jack und ich beginnen den Tag mit einer Canicross Tour, während der Rest der Bande einen grandiosen Sonnenaufgang verpennt. Ich liebe es, morgens ganz früh durch die Natur zu laufen. Alles ist so still und weich und unverbraucht. 

Weiterlesen

Wir sind dann mal off……

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und sind dann mal off…

Liebe Freunde,

ich bin grade so was von besinnlich…. Ok, man könnte es auch schreibfaul nennen. Nein, im Ernst. Es wird grad auf allen Kanälen so viel erzählt, berichtet und thematisiert… „Alle Jahre wieder“ hat für mich eine völlig neue Bedeutung bekommen…

Scherz beiseite….. aber mir fällt dazu wirklich nichts Schlaues mehr ein. Deshalb habe ich beschlossen, dieses Jahr die besinnliche Zeit zu nutzen, um faul zu sein, Glühwein zu trinken, spazieren zu gehen (ohne permanent an das perfekte Foto zu denken) und mich mit meinen Hunden etwas zurück zu ziehen.

Ungewiss ins neue Jahr

Anfang des Jahres muß sich Hedda leider einer OP unterziehen (sie weiß es noch nicht), aber mich macht es schon ziemlich nervös. Im September habe ich bei ihr zwei kleine Tumore in der Milchleiste ertastet und die müssen raus. In diesem Zusammenhang habe ich mich schließlich auch dazu entschieden, sie kastrieren zu lassen. Das ist bereits seit sehr langer Zeit ein Thema bei uns und ich tue mich echt schwer damit. Im Endeffekt hoffe ich aber Hedda damit zu helfen, da sie wirklich viel mit hormonell bedingten Stimmungsschwankungen bis Panikattacken zu kämpfen hat.

Neue Wege gehen…

Für 2017 hab ich bereits tolle Ideen und Pläne auf die ich mich wahnsinnig freue. Wir werden den Malerweg im Elbsandsteingebirge erwandern und weitere Etappen vom Mönchsweg ablaufen. Ich finde Hamburg verdient eine eigene Kategorie und Schleswig Holstein hat noch so viele Ecken, die es zu erkunden gibt. Ich überlege mal in den Schwarzwald zu fahren und würde gerne mehr Zeit in Mecklenburg-Vorpommern verbringen. Überhaupt, ich möchte 2017 viel mehr laufen und werde mich daher auch von einigen liebgewonnenen Gewohnheiten/Hobby´s trennen müssen. Bei all meinen Plänen hoffe ich natürlich, dass mein Rudel gesund sein wird. Und das wünsche ich natürlich auch euch von Herzen – Bleibt/seid/werdet bitte, bitte gesund!!

Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen tollen Start ins neue Jahr!

Alles Liebe

Inga

 

Der Hund kommt mit! – Ferienunterkünfte für Hundenarren

Ferienunterkünfte für Hundenarren gibt es inzwischen an vielen spannenden Orten und für die unterschiedlichsten Ansprüche. Für alle Weltentdecker mit Hund(en) kommt dieser Gastbeitrag von www.hundeurlaub.de daher sicher sehr gelegen. Viel Spaß beim Lesen und Urlaub planen!

Der Hund kommt mit! – Ferienunterkünfte für Hundenarren

Meine Planung für die Urlaubssaison 2017 hat begonnen. Dabei bin ich auf das Ferienhaus-Portal www.hundeurlaub.de gestoßen. Es bietet eine große Auswahl an hundefreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Deutschland, Europa und weltweit. Selbst meine Lieblingsorte sind mit zahlreichen Angeboten vertreten. Was genau das Portal alles anbietet, habe ich für euch zusammengefasst.

Weiterlesen