2 Gedanken zu „Hat dein Hund auch ein fieses Geheimnis??

  1. Claudia G.

    Lucy fängt und adoptiert Mäuse, schmust sie zu Tode und begräbt sie dann in ihrem Hundekorb. Das passiert mehrmals im Jahr (vor allem im Sommer). Einmal nicht aufgepasst, und die ganze Bude stinkt. Unglaublich, was solch ein winziger Tierkörper für einen Verwesungsgestank verströmen kann.

    Antworten
    1. travel-dogs.de Beitragsautor

      Uuuähhh, Friedhof der Kuscheltiere. Das glaub ich, dass das stinken kann. Da lob ich mir doch Jack, dessen Körbchen ich lediglich in regelmäßigen Abständen von geklauten Socken befreien muss.

      Danke, dass du dieses schreckliche „Geheimnis“ mit uns teilst 😉
      Lieben Gruß
      Inga

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*